Home > dp, Transzendenz > Prying open my third eye

Prying open my third eye

December 6th, 2011 Leave a comment Go to comments

Hm…
irgendwie hab ich das Gefühl, dass wohl nur der Googlebot häufiger auf meine Seite geht als ich. Aber da wir unser Umfeld und auch letztlich unsere Realität selbst formen, poste ich einfach mal munter weiter. So haben wenigstens meine Chronisten bzw. spätere Arbeitgeber was davon.
Apropos, wo wir schon bei subjektiv wahrgenommenen Realitäten sind, kann ich es mir natürlich nicht nehmen lassen Tool zu zitieren: “There is no such thing as death, life is only a dream, and we are the imagination of ourselves. Here’s Tom with the weather.”

  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.