Archive

Archive for October, 2011

Don’t drink and derive!

October 27th, 2011 2 comments

Damit es mit der langen Zeit des Schweigens in diesem Blog mal zuende ist, hier ein kleines Rätsel:

           a = b
         a² = ab
       2a² = a²+ab
2a²-2ab = a²-ab
 2a(a-b) = a(a-b)
        2a = a
          2 = 1

Und rausbekommen? Die Lösung ist jawohl trivial! 😉
Zum Abschluss gibts noch nen Kalauer:
“Alte Mathematiker sterben nicht – sie verlieren nur einige ihrer Funktionen.” 😀

Melancholia

October 10th, 2011 No comments

Grüß Gott,
um hier mal einen auf kultiviert zu machen, möchte ich euch den neuen Film von Lars von Trier empfehlen:

Ist zwar an und für sich son Frauending, aber das ganze Drumherum hat mich sehr fasziniert. Außerdem gibt es ein paar nette Szenen mit Kirsten Dunst. 😉 Ganz nebenbeibemerkt hat mir ein Vögelein gezwitschert, dass auf den einschlägigen Portalen der Film bereits eine gute Qualität hat. Gibt also keine Ausrede, den Film nicht zu sehen!

Lux Aeterna

October 5th, 2011 No comments

Wie sicherlich alle Interessierten bereits aus den den Medien wissen, wurde der diesjährige Physiknobelpreis bekanntgegeben. Gewinner waren drei Herren, die im wahrsten Sinne unser Weltbild umkrempelten. Dank Ihnen wissen wir nämlich nun, dass sich das Universum beschleunigt ausdehnt. Damit steht uns im schlimmsten Fall zwar eine sehr düstere und vor allem dunkle Zukunft bevor, aber davon wird definitiv niemand mehr etwas mitkriegen. 🙂 Ein netter Nebeneffekt der Expansion ist zudem, dass sie Einsteins “größte Eselei” (Zitat von Einstein selbst) als richtig bestätigt hat. Obendrein ist es doch auch irgendwie eine witzige Vorstellung das gesamte Universum wie einen Luftballon platzen zu lassen.