Archive

Archive for the ‘Nerdkram’ Category

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.

August 21st, 2017 No comments

Obwohl quasi niemand außer den Googlebots diesen Blog noch liest, dachte ich mir trotzdem es wird mal wieder Zeit einen aktuellen Artikel zu schreiben. Im Moment habe ich gerade die Demoszene wieder etwas aufmerksamer verfolgt und bin immer beeindruckt, was in 64kb so alles rein passt. Ein Gewinner von 2006 ist zum Beispiel:

Und wer selbst mal einen coolen Technosound auf seinen PC haben möchte, muss unbedingt diese EXE ausführen: Chaos-Theory.exe (Ich kann mich ehrlich gesagt daran gar nicht satt sehen! 🙂 )

Gute N8

Euer Daniel

Today is worse than 1984!

November 6th, 2013 No comments

Wenn das nicht glorreiche Zeiten sind? Die Medien berichten eifrig vom Problem “Snowden” und Geheimdienste lauschen im Geheimen 80 Millionen deutsche Bürger aus. Dank zahlreicher aktueller Proteste und eines baldigen geheimen Spionageabkommens werden aber wenigstens Frau Merkel, Herr Friedrich, Herr Pofalla und Co nicht mehr bespitzelt. Gott sei Dank!
Selbst der arme Sysadmin Edward hat noch ein für seine Freiheit bekanntes und demokratieliebendes Land zum dauerhaften Leben gefunden. Das hätte der im US-Gefängnis sitzende Chelsea Manning wohl ebenfalls lieber.
Noch ist also nicht alles verloren. Man kann somit auch weiterhin blind Cloud-Diensten vertrauen, zumindest wenn man den hier benutzt: /dev/null-as-a-service
Dieser kostengünstige Cloud-Papierkorb fühlt endlich die letzte Nische im digitalen Markt der obskuren Dienstleistungen, die keiner braucht. 😀

Hattest du scho mal ein Déjà-vu? Hattest du scho mal ein Déjà-vu?

May 28th, 2013 No comments

Alle digitalen Nostalgiker da draußen werden bestimmt genauso euphorisch reagieren wie ich, wenn sie diese Seite besuchen: http://www.old-games.com
Das ist die Adresse für gute Spiele aus den Tiefen der 90er bis Anfang 2000er Jahre! 😀
Biing! ;-)
Hier findet man (legal und umsonst) von Biing bis Silent Hill alles was das Herz begehrt! Ein bisschen in der guten, alten Vergangenheit stöbern lohnt sich da also allemal. 😉

von Beständigkeit ist nur der Wandel

March 21st, 2013 No comments

Wer kennt es nicht, tagein tagaus dasselbe…
Doch wie sieht dieser Alltag visualisiert für einen digitalen Organismus wie das Internet aus?
Anhand von nicht wirklich legal gewonnenen Daten hat ein Hacker durch Ping’s dieses nette Gif erstellt:
Day'n'Night
Dargestellt ist ein 24h Zyklus unseres ach so geliebten <3 Webs <3 . So, damit ich euch nicht die Quelle und folglich auch höhere Auflösungen vorenthalte, sei an dieser Stelle auf diese Seite verwiesen. 🙂

| ❤ (.Y.) ☺

September 4th, 2012 1 comment

Hi,
bestimmt gibt es auch den ein oder anderen unter meinen Lesern, der vom freundlichen Obstunternehmen ihres Vertrauens Hardware hat. Denjenigen sei dringend eine nette Textdatei empfohlen, die zurzeit im Internet kursiert. Dort enthalten sind ganz nette persönliche Informationen von über 12 Millionen Nutzern, welche vom FBI heimlich gesammelt und durch Hackergruppen im www verteilt wurden. Ein kleiner Blick da rein lohnt sich. 😉
Tja, an dieser Stelle kann ich wohl erwähnen, dass ich trotz des Spottes ein glücklicher Linux-User bin! 😀

H4(K TH3 P14N3T!

June 5th, 2012 No comments

Das ist zwar total gruselig aber fast schon die tägliche Wahrheit:

Kann es kaum abwarten das zugehörige Spiel in meinen Händen zu halten! 🙂

Pinguine sind besser als Fenster!

April 5th, 2012 No comments

Da schlägt das Nerd-Herz höher!
Endlich gibt es ein Linux-Distributions-Simulator-Game. 😀
Zielgruppe ist im Grunde jeder, der mit dem Titel was anfangen kann. Für gerade mal 4 $ bekommt man dann alle möglichen Installationsdateien ganz ohne DRM (so wie es sein sollte)! Zusätzlich kann man sogar noch am weiteren Entstehungsprozess teilnehmen. Na wenn das nichts ist!

Let’s make HTML5 instead of war

March 28th, 2012 No comments

Egal ob auf eurem PC oder Android-Handy (für die Uncoolen unter euch auch auf dem Iphone 😀 ) sei unbedingt das kleine Tech-Demospiel Browser-Quest von Mozilla ans Herz gelegt.
In den ungefähr 15 Minuten Spielzeit fühlt man sich sofort an Zelda und ähnliche alte Titel zurückerinnert. 🙂 Echt schön, dass das jetzt mit HTML5 so einfach plattformübergreifend im Browser möglich ist. Kaum auszudenken, was demnächst ohne Flash alles an neuen & hochwertigen Browserspielen rauskommen kann!